Endlich hängt´s…

…an meiner Wand!

Als gelernter Bootsbauer, mit einer großen Teilleidenschaft für Holz, aus nostalgischen, ästhetischen und auch aus banalen Gründen, nämlich einfach weil man´s kann, musste ich mir mal ein Halbmodell meines Bootes bauen. Ich hatte schon mal eins fast fertig, was allerdings aus bekannten, hier glaube ich schon mal erwähnten, vergangenen Ereignissen nicht mehr vorhanden ist. Es war im Maßstab 1:5, also etwas über 80cm lang und aus Resten der Zeder, die ich für die Beplankung meiner Jolle aufsägte. Das war richtig schick, na ja…

IMG_6100

Dieses hier ist im Maßstab 1:10, also etwas kleiner und aus Ahorn. Ganz traditionell gebaut, sind natürlich die Wasserlinien zu erkennen, die ich aus verschiedenen Schichten verleimt habe. Das dunkle Holz, auf welches ich das Modell aufgeschraubt habe, ist Kirsche. Ich bekomme wohl immer mehr eine Affinität zu einheimischen Hölzern. Schöner Kontrast jedenfalls. Zwei Lagen Epoxydharz drübergepitschert und fertig. Bei Gelegenheit werde ich das Ganze nochmal anschleifen und lacken. Das mache ich aber, wenn ich alles andere, wie den Gennackerbaum und das Ruderblatt lackiere. So! Wieder eine Baustelle weniger.

Gestern hab ich mein Schwert eingepasst und mit Epoxy-Klebeharz verspachtelt. Sah ganz gut aus. Ich werde heute, also nachher, mal schauen, was daraus geworden ist. Später geht es dann in einen Übungsraum von einer Wohneinrichtung in Schleswig, weil ich da zu einem Musikertreffen geladen wurde. Bin mal gespannt.

Danach sieht mein Plan vor, mich noch mit Freunden zu treffen und über das weitere Vorgehen bei unserem JEZZT-Projekt zu sprechen. Es soll wohl wieder losgehen. Mit tollen Ideen. Auch da bin ich gespannt.

Doch jetzt werde ich mir erstmal was leckeres kochen, heute ist ja Samstag und einige von euch wissen was das bei mir, schon seit Kindertagen an, heißt. Danach unter die Dusche und los. Euch wünsche ich ein Sonniges Wochenende. Genießt den Frühling und fühlt euch wie ihr seid: …

…frei!

Advertisements

Eine Antwort to “Endlich hängt´s…”

  1. P.S.: …das Ding strahlt so viel positive Energie aus. Unglaublich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: